Verein

VEREIN

Der Ver­ein Licht-Kunst-Spei­cher­stadt e. V. war und ist die trei­ben­de Kraft bei der Rea­li­sie­rung der illu­mi­nier­ten Spei­cher­stadt. Er wur­de im Sep­tem­ber 2000 von enga­gier­ten Unter­neh­men und Pri­vat­per­so­nen in einer gemein­sa­men Initia­ti­ve mit dem Senat gegründet.

Die Finan­zie­rung der beleuch­te­ten Spei­cher­stadt erfolg­te durch Mit­glieds­bei­trä­ge, Geld­spen­den, Brü­cken­pa­ten­schaf­ten und Sachspenden.

Zweck des Ver­eins ist die För­de­rung von Kunst und Kul­tur. Er för­dert den Denk­mal­cha­rak­ter der Spei­cher­stadt macht die­sen damit der Öffent­lich­keit bewusst und zugänglich.

Der Ver­ein Licht-Kunst-Spei­cher­stadt e. V. hat sei­nen Sitz in 20457 Ham­burg, Bei St. Annen 1 und ist in das Ver­eins­re­gis­ter Ham­burg als gemein­nüt­zi­ger Ver­ein eingetragen.

Der Ver­ein tagt regel­mä­ßig, um den wei­te­ren Aus­bau des Licht­pro­jekts vor­an­zu­trei­ben. Die Ver­eins­ar­beit wird von einem Vor­stand koor­di­niert und einem Geschäfts­füh­rer ausgeführt.

Vor­stän­de
Dr. Roland Lap­pin (Vors.)
Ham­bur­ger Hafen und Logis­tik AG

Micha­el Batz
Thea­ter in der Speicherstadt
Ham­burg Art Ensemble

Moritz von Bismarck
Spei­cher­ha­fen GmbH & Co KG

Simo­ne Müggenburg
J.J. Darboven GmbH & Co. KG

Bera­ten­de Vorstände
Denkmalschutzamt

Freie und Han­se­stadt Ham­burg, Senatskanzlei

Ober­bau­di­rek­tor, Behör­de für Stadt­ent­wick­lung und Wohnen

Geschäfts­füh­rer
Micha­el Fußner
Ham­bur­ger Hafen und Logis­tik AG

SPENDEN

Der Ver­ein Licht-Kunst-Speicherstadt e.V. ist als gemein­nüt­zig aner­kannt wor­den und darf Spen­den­be­schei­ni­gun­gen ausstellen.

Das Ver­eins­kon­to
IBAN DE 40 2007 0000 0047 1441 00
BIC DEUTDEHHXXX
wird bei der Deut­schen Bank geführt.

Der Ver­ein nimmt Mit­glie­der auf.

Nähe­res dazu bei der Geschäfts­stel­le des Vereins.

Der jähr­li­che Mit­glieds­bei­trag beträgt der­zeit 500,00 Euro.

MITGLIEDER

Die Illu­mi­na­ti­on der Spei­cher­stadt ist ein Gemein­schafts­werk vie­ler Men­schen, die sich von der Idee, die­ses tra­di­tio­nel­le Gewer­be­ge­biet zu beleuch­ten, begeis­tern ließen.

Nam­haf­te Bür­ger und renom­mier­te Unter­neh­men haben sich zusam­men­ge­tan, um ihre Ver­bun­den­heit mit der Spei­cher­stadt auszudrücken:

 

Adal­bert Zaja­d­acz GmbH

Ame­ron Hotel­ge­sell­schaft Ham­burg GmbH

arva­to sys­tems GmbH

Biwer­mau Gesell­schaft von Archi­tek­ten mbH

Con­ti­park Park­ga­ra­gen GmbH

DIALOGHAUS HAMBURG gGmbH

ECE Pro­jekt­ma­nage­ment GmbH & Co. KG

Ener­gie Ver­trieb Deutsch­land EVD GmbH

Ernst & Young GmbH

FML Finan­zie­rungs- und Mobi­len Lea­sing GmbH & Co. KG

Gebrü­der Hei­ne­mann SE & Co. KG

Ger­res­heim ser­viert GmbH

Häls­sen & Lyon GmbH

Hafen Ham­burg Mar­ke­ting e.V.

Hafen­Ci­ty Ham­burg GmbH

Ham­bur­ger Hafen und Logis­tik AG

Ham­burg Port Authority

Horst Busch Elek­tro-Tech­nik GmbH

Inter­ex­press K.P. Kös­ter GmbH

Inter­na­tio­na­les Mari­ti­mes Muse­um Peter Tamm sen. Stiftung

J.J. Dar­bo­ven GmbH & Co. KG

KAPITÄN Prüs­se

Knaack-Kra­ne Trans­port­tech­nik GmbH

Kol­le Reb­be GmbH

Madi­son Hotel Hamburg

mare­ver­lag GmbH & Co. oHG

mate­co GmbH

mpo Glo­bal Tra­de GmbH

Micha­el Batz

Minia­tur Wun­der­land Ham­burg GmbH

Nord Event GmbH

Ori­ent­tep­pi­che Import-Export Gila Mirzai

Phil­ipp und Keunt­je GmbH

Quan­tum Immo­bi­li­en AG

Rahi­mi Han­del Import Export

Rai­ner Abicht Elbree­de­rei GmbH & Co. KG

Restau­rant Schö­nes Leben in der Speicherstadt

ROSINENFISCHER

Spei­cher­ha­fen GmbH & CO KG

Selux AG

Seh­l­mann Fens­ter­bau GmbH

Signi­fy Gmbh

soft-park GmbH

Spei­cher­stadt Kaffeerösterei

Sta­ge Enter­tain­ment — Thea­ter Ser­vices GmbH

Stif­tung His­to­ri­sche Muse­en Ham­burg / Speicherstadtmuseum

Ver­ein der Am Caf­fee­han­del bet­hei­lig­ten Firmen

War­ner Music Group Ger­ma­ny Hol­ding GmbH

Weber & Möl­ler GmbH

Das Wasserschloss © ELBE&FLUT / Heinz-Joachim Hettchen
Das Wasserschloss © ELBE&FLUT / Heinz-Joachim Hettchen

PATEN

Von Anfang an mit dem Projekt der Illumination der Speicherstadt verbunden ist der Hamburger Unternehmer und Mäzen Alexander Otto. Mit einer beträchtlichen Unterstützung durch seine „Stiftung Lebendige Stadt“ gab er im Jahr 2000 den entscheidenden Impuls für die Realisierung dieses urbanen Großprojekts, das in seiner Art bundesweit völlig neu war. Unternehmer wie Michael R. Neumann (Neumann Gruppe), Albert Darboven (J.J. Darboven), Claus und Gunnar Heinemann (Gebr. Heinemann) sowie Firmen wie die HHLA und PHILIPS schlossen sich seinerzeit an und schufen so die Grundlage für die Gründung des Vereins „Licht-Kunst-Speicherstadt“.

Der Ver­ein Licht Kunst Spei­cher­stadt bie­tet neben einer Mit­glied­schaft inter­es­sier­ten Per­so­nen oder Unter­neh­men, eine Paten­schaft über eine der drei­zehn Brü­cken in der Spei­cher­stadt zu übernehmen.

Davon haben bis­lang fol­gen­de Unter­neh­men und Pri­vat­per­so­nen Gebrauch gemacht.

 

Brooks­brü­cke:
J.J. Dar­bo­ven GmbH & Co. KG

Korn­haus­brü­cke:
Prof. Dr. Wer­ner Otto

Pick­hub­en­brü­cke:
Neu­mann-Grup­pe GmbH

Jung­fer­brü­cke:
Tchi­bo Frisch-Röst-Kaf­fee GmbH

Neu­er­weg­s­brü­cke:
Flug­ha­fen Ham­burg GmbH

Kan­nen­gies­ser­ort­brü­cke:
Phil­ips Licht

Ihr finan­zi­el­les Enga­ge­ment für die illu­mi­nier­te Spei­cher­stadt wird auf einem Brü­cken­schild beson­ders hervorgehoben.

Erstes Verwaltungsgebäude, Kaffeebörse und Sandthorquai-Hof © ELBE&FLUT / Thomas Hampel
Erstes Verwaltungsgebäude, Kaffeebörse und Sandthorquai-Hof © ELBE&FLUT / Thomas Hampel

AUSFÜHRUNG

UNTERSTÜTZUNG

  • Phil­ips Licht
  • IBBen­ick Inge­nieur­bü­ro Benick
  • Horst Busch Elek­tro­tech­nik GmbH
  • Joa­chim Bas­ti­an Metallbau
  • Lackie­run­gen Peters GmbH & Co
  • ABC Schil­der Service
  • Robert Sei­del GmbH
  • Elek­tro Bel­lut GmbH
  • Alles am Seil (Sön­ke Müller)
  • Elek­tro Löhr GmbH
  • NICO Pyro­tech­nik GmbH & Co.KG
  • Sie­vers Con­sul­ting GmbH
  • Bekos Bewa­chungs- und Kontrolldienst
  • Auen­land Events GmbH
  • Abicht Elbree­de­rei GmbH
  • Die Bar­kas­sen­ree­de­rei­en im Ham­bur­ger Hafen
  • Ham­bur­ger Abendblatt
Kesselhaus © ELBE&FLUT / Thomas Hampel
Kesselhaus © ELBE&FLUT / Thomas Hampel

SATZUNG

Der Ver­ein „Licht-Kunst-Spe­icher­stadt e.V.“ hat das Ziel, das Pro­jekt „Künst­le­ri­sche Illu­mi­na­ti­on der Spei­cher­stadt“ zu realisieren.

Kli­cken Sie hier, um die Ver­eins­sat­zung als Pdf-Doku­ment her­un­ter­zu­la­den (66 KByte).

image
https://licht-kunst-speicherstadt.de/wp-content/themes/maple/
https://licht-kunst-speicherstadt.de/
#b8b8b8
style2
paged
Loading posts...
/usr/www/users/lichtnh/wp/
#
on
none
loading
#
Sort Gallery
on
yes
yes
off
on
off
de